Abteilungsleitung Transport & Administration

Unser Klient ist ein erfolgreiches internationales Handelsunternehmen mit Standorten in mehreren europäischen Ländern. Wir suchen für einen der 3 deutschen Logistikstandorte, im Großraum Kassel, mit mehr als 200 Mitarbeitenden die Abteilungsleitung Transport und Administration die die Prozesse und die Mitarbeiter weiterentwickelt, und die Abwicklung des Transports und des Kundenservices sicherstellt.  Zur operativen, strategischen und inhaltlichen Weiterentwicklung des modernen Logistikstandorts suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine erfahrene, engagierte, und kreative Persönlichkeit als

Abteilungsleiter Transport & Administration (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Abteilungsverantwortung für 6 Mitarbeiter - Führung, Motivation und Weiterentwicklung des Teams
  • Sicherstellung des Ablaufs des interner Transports am Standort, sowie des optimalen Ressourceneinsatzes, sowie des Outbound Transports zu den internen Einzelhandelskunden    
  • Abwicklung der internen Import- und Exportprozesse für den Standort
  • Verhandlungsführung mit externen Transportunternehmen, sowie das operative Management der Logistic Service Provider (Transportunternehmen)
  • Koordination des Inbound Verkehrs mit dem Distribution Center
  • Customer Service und Kommunikation für und mit den internen Einzelhandelskunden, Verantwortung für die Problemlösung
  • Einführung von Best-Practice Ansätzen aus anderen Standorten, und ständiges Hinterfragen der existierenden Prozesse,
  • Sie berichten direkt an den Standortleiter / Logistik Manager

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Distribution oder Logistik, ein vergleichbares Studium oder Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Transport, Administration, Logistik sowie erste Führungs- und Leitungserfahrung im Logistikbereich mit kleinen bis mittelgroßen Teams, möglichst aus einem international geprägten Unternehmen
  • Erfahrungen in der Weiterentwicklung von Prozessen und Mitarbeitern
  • Selbständige, kreative und gleichzeitig kollegial geprägte Arbeitsweise mit Hands-On-Mentalität, analytische Stärke und ein kostenorientierter Ansatz
  • Erfahrungen in professioneller offener und transparenter Kommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz, Lösungs- und ergebnisorientierter Ansatz mit Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit kurzen Entscheidungswegen in einem professionellen Team
  • Ein interessantes Vergütungspaket mit Firmenwagen
  • Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit bei einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen

Unser Klient wünscht sich eine selbständige, belastbare und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die gerne Verantwortung übernimmt. Sie erwartet eine interessante mit viel Gestaltungsspielraum geprägte Aufgabe.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, ausführlicher Lebenslauf, Zeugniskopien sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglicher Eintrittstermin) mit der Referenznummer B1741 per E-Mail an [email protected] Für erste Fragen steht Ihnen Herr Schultz telefonisch unter 040/ 85 37 2226 gern zur Verfügung. Vertraulichkeit ist garantiert.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerbungen, die an die o.g. Mail-Adresse gesendet werden, entgegennehmen.